Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, no array or string given in /www/htdocs/w00c6b84/wp-includes/class-wp-hook.php on line 298

Familybike, ihr Fahrradladen in Berlin Pankow

FacebookTwitter

Reparaturbedarf???

kaputtes Fahrrad

Bei uns ist ihr Fahrrad in guten Händen!

Allgemeines:

In unserer Werkstatt sind wir in der Lage alle an einem Fahrrad nötigen Reparaturen durchzuführen. Wir haben das "Know-How", die Werkzeuge und die Technik um alle großen und kleinen Reparaturwünsche erfüllen zu können. Die von uns durchgeführten Reparaturarbeiten sind das Aushängeschild unseres Fahrradgeschäftes. Wir arbeiten professionell, haben für alles das richtige Spezialwerkzeug und den Anspruch alle Reparaturen zu Ihrer vollsten Zufriedenheit durchzuführen.

der Ablauf:

Eine Terminabsprache ist nicht nötig, Sie können jederzeit Ihr Fahrrad zur Reparatur bei uns abgeben und müssen nicht lange auf die Fertigstellung warten.

Am besten ist es, wenn Sie mit Ihrem Fahrrad bei uns vorbeischauen, so können wir uns am genauesten ein Bild von den durchzuführenden Reparaturen, den nötigen Ersatzteilen und den entstehenden Kosten machen. Wir geben aber auch gerne telefonisch (030 49988751) oder per e-mail Auskunft.

Aber! Ferndiagnose ist immer schwierig! Erst wenn wir das Fahrrad gesehen haben können wir sehr genaue Angaben machen, da das perfekte Funktionieren eines Bauteils meist auch von dem Zustand anderer Bauteile am Fahrrad abhängt. So kann z.B. eine Bremse nur perfekt eingestellt werden, wenn auch die Bowdenzüge leichtgängig sind oder die Räder keine größeren oder idealerweise gar keine Schläge (Achter) aufweisen etc.

Bei der Reparaturannahme informieren wir Sie umfassend über die Möglichkeiten, die evtl. nötigen Ersatzteile, die Kosten und den Zeitaufwand um die Reparatur durchzuführen. Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen und nehmen uns ausreichend Zeit für die Reparaturannahme, so daß Sie eine genaue Vorstellung bekommen, was mit Ihrem Fahrrad passiert, welche Teile verbaut werden, wie hoch die Kosten sind und wie lange Sie Ihr Rad unserer Obhut überlassen müssen. Hierbei gehen wir auch immer auf Ihre eigenen Vorstellungen und Wünsche ein.

Sollte während einer Reparatur ein Problem auftauchen, welches bei der Reparaturannahme nicht auszumachen war und dieses einen Kostenmehraufwand bedeuten würde, werden Sie selbstverständlich von uns dahingehend informiert und beraten.

die Dauer:

Wir führen alle Reparaturen schnellstmöglich durch. Kleinigkeiten wie Schlauchwechsel oder Bremsen bzw. Schaltung einstellen erledigen wir gerne sofort und Sie können Ihr Fahrrad gleich wieder mitnehmen. Währenddessen können Sie sich bei uns umschauen oder auf der Bank vor unserem Laden Platz nehmen.

Ansonsten sind wir bemüht alle Reparaturen bis spätestens zum folgenden Tag auszuführen. Wenn Sie Ihr Rad früh abgeben, können Sie es meist noch am selben Tag abholen.

Ersatzteile für den täglichen Bedarf haben wir in unterschiedlichen Ausführungen auf Lager. Spezialteile oder Sonderwünsche können wir kurzfristig (meist bis zum nächsten Tag) bestellen.

die Mechaniker:

Alle Reparaturen werden von ausgebildeten Mechanikern mit staatlich anerkanntem Abschluss durchgeführt. Durch unsere langjährigen Erfahrungen in der Fahrradproduktion sind wir in allen Bereichen rund ums Fahrrad auf dem neuesten Stand der Technik. Was es auch ist, Federgabel- Dämpfer Setup; Einbau einer Rohloff SpeedHub; Einspeichen und Zentrieren von Laufrädern etc., all dies beherrschen wir aus dem FF.

Wir bilden uns weiter, besuchen Schulungen und Messen und beobachten stetig den Fahrradmarkt ob es etwas Neues und Innovatives gibt. So stellen wir sicher, daß wir immer optimalen Service bieten können und keine Wünsche offen bleiben. Da wir schon viele Jahre zusammen arbeiten, sind wir  ein eingespieltes Team und gewährleisten so, daß alle Reparaturabläufe klar strukturiert, professionell und zügig durchgeführt werden.

die Werkzeuge:

Unser hoher Qualitätsanspruch beinhaltet auch, daß wir ausschließlich mit hochwertigen Werkzeugen arbeiten. Dies erleichtert uns nicht nur die Arbeit, es gibt uns auch die Sicherheit, daß die Bauteile und Schrauben an Ihrem Fahrrad während der Reparatur keinen Schaden nehmen.

Was wir nicht gebrauchen können sind z.B. Maul- oder Inbusschlüssel die nicht Maßhaltig sind und dadurch die Schlüsselaufnahme der Schrauben abrunden, minderwertige Saitenschneider bei denen jedes Mal der Bowdenzug aufspleißt wenn man ihn kürzen will, billige Zentrierständer die es unmöglich machen ein Laufrad zu zentrieren, ungenaue Meßinstrumente usw. usw. usw.

Brauchbares Werkzeug ist das A&O in unserer Werkstatt, verschlissenes Werkzeug ist unbrauchbar und wird bei uns umgehend ausgetauscht.

Wir verfügen selbstverständlich auch über jedes erdenkliche Spezialwerkzeug, z.B. um Zahnkränze abzuziehen oder Steuerrohre und Tretlagergehäuse planzufräsen, Lagerschalen einzupressen, Gewinde zu schneiden etc.

Sollte doch mal ein Werkzeug fehlen, wird es umgehend bestellt und sich nicht "irgendwie anders" beholfen.