Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, no array or string given in /www/htdocs/w00c6b84/wp-includes/class-wp-hook.php on line 298

Familybike, ihr Fahrradladen in Berlin Pankow

FacebookTwitter

Inspektionen

Um Ihrem Fahrrad eine dauerhafte Funktion und Langlebigkeit zu gewähren, sollten Sie es mindestens zwei mal im Jahr zur Inspektion bringen. Besonders nach dem Winter ist dies wichtig, da Fahrräder im Winter den meisten Strapazen ausgesetzt sind.

Sinn einer Inspektion ist es nicht nur vorhandene Mängel zu beseitigen, sondern auch entstehenden Schäden vorzubeugen.

Oft ist es so, daß bei regelmäßiger Wartung und Pflege verschlissene Einzelteile noch einfach und kostengünstig ersetzt werden können. Bei mangelnder Pflege und Wartung kann es aber passieren, daß das verschlissene Einzelteil schon andere Bauteile in Mitleidenschaft gezogen hat.

Dies ist z.B. oft bei Bremsbelägen der Fall. Läßt man diese regelmäßig kontrollieren und ggfls. austauschen, ist dies eine unaufwändige und günstige Reparaturmaßnahme. Fährt man jedoch zu lange mit verschlissenen Bremsbelägen, beschädigt man damit die Felgen und muß am Ende das komplette Laufrad tauschen oder umspeichen lassen.

Eine Inspektion ist daher keine unnötige Investition, sondern soll Sie vor größeren Kosten bewahren.

Desweiteren dienen Inspektionen auch immer Ihrer Sicherheit im Straßenverkehr.

  • Sind alle Schrauben fest?
  • Funktioniert meine Lichtanlage?
  • Ist mit meinen Bremsen alles in Ordnung?
  • etc...

Dies alles sind Fragen, über die sie sich weniger Gedanken machen müssen, wenn sie Ihr Fahrrad regelmäßig warten lassen.

Hier nun die Liste der Arbeitsgänge die eine Inspektion bei uns beinhaltet.

  • alle Schrauben nachziehen
  • Kurbelschrauben auf richtigen Drehmoment prüfen
  • Pedalen nachziehen
  • Schaltung einstellen
  • Bremsen einstellen
  • Vorbauschaft und Konus fetten (bei Steckvorbauten)
  • Sattelstütze fetten (außer bei verchromten Stützen)
  • Kette fetten
  • Luftdruck prüfen und ggfls. anpassen
  • Lichtanlage prüfen und ggfls. instandsetzen
  • Dichtungen von Federelementen reinigen (falls vorhanden)
  • Laufräder zentrieren / Speichenspannung prüfen und ggfls. nachspannen (nur bei großer Inspektion)
  • Kontrolle und Ausrichtung der Lenker und Sattelposition
  • Steuerkopflager einstellen
  • Laufräder auf Lagerspiel prüfen und ggfls. Radlager einstellen
  • Schnellspanner kontrollieren (falls vorhanden)
  • Brems- und Schaltzüge auf Leichtgängigkeit prüfen und ggfls. tauschen
  • Fahrrad auf weitere Mängel oder Verschleiß prüfen
  • Probefahrt

Sollten während der Inspektion Mängel festgestellt werden, die den Austausch von Bauteilen erfordern oder den Arbeitsaufwand erheblich erhöhen, werden Sie von uns telefonisch darüber Informiert, zu den Möglichkeiten einer Reparatur beraten und über die entstehenden Kosten aufgeklärt.

Lesen Sie hierzu auch unsere Informationen über den Ablauf und die Durchführung von Reparaturen...